Mass Effect Mods

Da ich mit meinen “reworked” Screenshots auf Deviantart in Fanart-Kreisen recht bekannt geworden bin, häufen sich natürlich auch die Fragen, wie und mit welchen Hilfen ich meine Screenshots denn “schieße”.

Die Screenshots an sich erstelle ich mit Bandicam. Da ich die Texturen in allen Mass Effect-Teilen recht schwammig fand, habe ich für alle Teile hochauflösende Texturen gesucht. Ich bin mehr oder weniger fündig geworden und möchte Euch hiermit meine verwendeten Texturen-Mods vorstellen. Da ich meine brave, aufgezwungene aber abgeschlossene Berufsausbildung ín diesem Bereich habe und mich selbst soweit weitergebildet habe, bearbeite ich sämtliche Dinge nach, die ich gerne anders haben möchte. Somit werden, im Speziellen, Kleidungen von Liara und FemShep nicht wie auf meinen Screenshots zu finden sein, die gibt es nur bei mir!

Fangen wir endlich an:

Mass Effect

Hier gibt es nur eine gescheite Mod und das ist: MEUITM

Auf der Nexusmod Seite werden genaue Angaben darüber gemacht, was und wie Ihr noch verändern solltet, damit Alles korrekt funktioniert. Solltet Ihr aber alles richtig gemacht haben, dann wollt Ihr Mass Effect nie wieder anders spielen, versprochen!

Dazu verwende ich noch Lights Effect (MasterEffect)

Mass Effect 2

Für Texturen habe ich: ALOT

Hier habe ich mich überwiegend mit Einstellungen in den Config-Dateien für den User zufrieden gegeben. Diesbezüglich gibt es genügend Anleitungen. Da ich die Konfigurationen an mein System angepasst habe, können diese für Euch wieder anders sein.

Eine gute Quelle für eigene Veränderungen ist dieser Beitrag – auf Englisch: Better Looking ME2

Mass Effect 3

Hierfür habe ich die meisten Mod verwendet und eigene Veränderungen an Texturen vorgenommen. Dadurch hat Liara eine komplett neue Shadow Broker Standardkluft und auch Shepard habe ich eine persönliche Raumfahrer Kluft verpasst.

Als Grundlage dienten:

ALLE HR-Texturen von Ottemis!

Für mein persönliches Standardoutfit für Liara habe ich das Aria T’Loak Outfit, und eine nicht mehr auffindbare Retextur, als Grundlage verwendet.

Diese Dinge sollten mit dem ME3Explorer installiert werden! Für eine ältere Version habe ich eine Anleitung geschrieben, wie man dieses Tool richtig konfiguriert. Mit der Version 3.0.0 hat sich einiges verändert und ich überarbeite gerade meine Anleitung. Darum gibt es keinen Link zum Bericht!

Nebenbei verwende ich einfache DLC-Mods:

Miranda – Alternative Uniform

Casual Jack

DLC_CON_FSCCasualJeans von FemShep’s Closet

Kasumi Dress als Ersatz für das fürchterliche Latex Lederteil…

Meine eigene Variante der Spectre-Puffy-Vest von ELE08

Da das Bioware-Forum nicht mehr zur Verfügung steht, kann ich nicht mehr den Link zu Smarteck’s High Resolution Texturen für Kreaturen und andere Dinge anbieten. Diese finden in meinen Screenshots weiterhin Verwendung und ich hoffe, sie werden bald auf Nexus oder in einem anderen Fan-Forum wieder zur Verfügung stehen.

Hier verwende ich dasselbe Post-Processing-Tool wie für Mass Effect 1.

Damit Ihr Euch ein visuelles Bild machen könnt, stelle ich Euch hier ein paar unbearbeitete Screenshots vor.

The gallery was not found!

Ich hoffe, Ihr konntet mit einigen Empfehlungen und Links etwas anfangen. Ich wünsche Euch jedenfalls viel Spaß beim Stöbern und Zocken!

In diesem Sinne,
Eure Awadea Ein Smiley mit qualmenden Joint</

Merken

Awadea

Awadea

Liest seit sie zwei ist, schreibt Gedichte, Geschichten etc. seit sie zehn ist, spielt Computerspiele seit sie zwölf ist und bloggt, weil sie Spaß daran hat. Wie ihr Vater ist sie im Herzen ein echter Rebell! Mehr gibt es hier

Kommentare sind geschlossen